Lösung zu Aufgabe 4

4.1:

select wochenstunden
from Mitarbeiter
where Nachname='Sommer' and Vorname='Franz'

 
4.2:

select *
from Mitarbeiter,Filiale
where Mitarbeiter.Filiale=Filiale.Name
and Straße='Berger Straße'

4.3:

select anzahl
from Vorrat, Produkt
where Name='Bockenheimer Cremetörtchen'
and Bezeichnung='Cola'
and Produkt.Name=Vorrat.Produkt

 
4.4:

select Firmenname,PLZ, Ort, Straße, Hausnummer
from Lieferant, Lieferung, Produkt
where Firmenname=Lieferung.Lieferant
and Lieferung.Produkt=Produkt.Nummer
and Bezeichnung='Cola'
group by Firmenname

ConTeXt unter Windows 10 nutzen

Habe mir einen neuen PC zugelegt, auf dem jetzt Windows 10 läuft. Nun ging es darum, einen Texteditor zu finden, mit dem ich ConTeXt-Dokumente direkt kompilieren kann.

  1. ConTeXt installlieren
  2. Unter context/tex/ die Datei setuptex.bat anpassen. Am Ende hinzufügen:
    cd %1
    context %2
    
  3. Atom Texteditor installieren
  4. In Atom das Package „Script“ installieren
  5. In Atom: Packages – Script – Configure Script
    1. Working Directory: „.“
    2. Command: „PFAD_ZU_CONTEXT\context\tex\setuptex.bat“
    3. Command Arguments: {FILE_ACTIVE_PATH} {FILE_ACTIVE_NAME}
    4. Save As „context“
  6. Nun kann man über Packages –  Script – Run with Profile kompilieren
  7. Shortcut einrichten:
    1. File – Keymap
    2. Ganz unten folgenden Code hinzufügen:
      'atom-text-editor':
         'ctrl-k': 'script:run-with-profile'
    3. Nun kann man über ‚Strg+k‘ kompilieren.

Tic Tac Toe Q2/Q4

Vorlage für die Q2/Q4: HA: ZahlButton für den Taschenrechner implementieren

import javax.swing.*;
import java.awt.*;
import java.awt.event.*;
import java.util.*;

public class TicTacToe implements ActionListener{
	JFrame fenster;
	boolean spieler1AmZug;
	JLabel spieleranzeige;
	
	public static void main(String[] args){
		new TicTacToe();
	}
	
	TicTacToe(){
	  spieler1AmZug=false;
		fenster=new JFrame();
		fenster.setLayout(new GridLayout(3,3));
		fenster.setDefaultCloseOperation(JFrame.EXIT_ON_CLOSE);
		
		for(int i=0;i<9;i++){
		  FeldButton b=new FeldButton();
		  b.addActionListener(this);
		  fenster.add(b);
		}
		spieleranzeige=new JLabel("");
		fenster.add(spieleranzeige);
		spielerWechsel();
		fenster.pack();
		fenster.setVisible(true);
	}

  public void spielerWechsel(){
    if(spieler1AmZug==true){
      spieler1AmZug=false;
      spieleranzeige.setText("Spieler 2 am Zug");
    }else{
      spieler1AmZug=true;
      spieleranzeige.setText("Spieler 1 am Zug");
      
    }
  }

	public void actionPerformed(ActionEvent e){
		FeldButton b=(FeldButton) e.getSource();
		b.klick(spieler1AmZug);
		spielerWechsel();
	}
}

class MyButton extends JButton{
  MyButton(){
    super("");
  }
}

class FeldButton extends MyButton{
  FeldButton(){
    super();
  }
  
  public void klick(boolean x){
    if(x==true){
      setText("X");
    }else{
      setText("O");
    }
    
  }
}

 

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑