9b

Dies ist die Seite der 9b. Hier können zusätzliche Materialien und Informationen rund um den Unterricht gefunden werden.

Unterrichtsthemen

Im Folgenden kurz die verschiedenen Themen, die wir in der 9 behandeln werden. Viele viele Infos dazu gibt es im Lehrplan.

  1. Quadratische Funktionen: Auf quadratische Funktionen stößt man unweigerlich, wenn man sich mit physikalischen Phänomen (z.B. freier Fall), Flächenberechnungen (daher „quadratisch“), Abständen und Kreisen beschäftigt. Anhand der quadratischen Funktionen werden wir viele Problemfelder kennenlernen, die für die Oberstufe entscheidend sind (z.B. das Auffinden von optimalen Werten).
  2. Trigonometrie: Nachdem wir uns im letzten Schuljahr mit Geraden und Abständen beschäftigt haben, kommen nun Kreise (siehe oben) und Winkel hinzu. Dieses Gebiet nennt sich Trigonometrie (von griech. „tri gonos“ = „Dreieck“). Winkel spielen natürlich in Architektur, Kunst, Technik, Landvermessung, Astronomie etc. eine entscheidende Rolle.
  3. Potenzen: Eigentlich nichts Neues. Es geht um Ausdrücke wie 52, 68 usw., also „Hochzahlen“. Neu wird sein, dass wir uns auch Brüche und negative Zahlen als Hochzahlen anschauen werden. Diese erlauben es, mit Brüchen, Wurzeln und Potenzen einheitlich zu rechnen.
  4. Wahrscheinlichkeitsrechnung: Hier machen wir erste Schritte im sehr wichtigen Gebiet der Stochastik. Was sind „Wahrscheinlichkeiten“? Wie kann man mit Wahrscheinlichkeiten rechnen? Dies liefert die Grundlagen für das gleichnamige Themengebiet in der Qualifikationsphase.
  5. Rauminhalte: Mit dem Satz des Cavalieri werden wir ein grundlegendes Prinzip zur Bestimmung von Rauminhalten kennenlernen und anwenden, um Formeln für die Rauminhalte „gerader“ Körper (Zylinder, Kegel, Pyramide, Kugel usw.) herzuleiten.

Zum Smartphone/Tablet/PC im Unterricht

Ihr dürft die genannten Geräte gerne im Unterricht einsetzen (allerdings nur bestimmte Apps, kein Facebook & Co.). Wenn ihr ein solches Gerät mitbringen könnt, stellt sicher, dass ihr einen guten Browser installiert habt (PC/Android: Firefox oder Chrome, Apple: Safari (Standard)).

Termine:

  • Klassenarbeit 1: 24. September 2013
  • Klassenarbeit 2: 10. Dezember 2013
  • Klassenarbeit 3: 18. März 2014. Hier die bisher vereinbarten Aufgabentypen:
    Note Aufgaben
    4 S. 57: 1, 2; S.188: 3, S. 194: 1; S. 188: 1; S. 79: 1; S. 79: 4; AB „Period. Funktionen“: 10; S. 185: 8; S. 181: 4
    3 S. 75: 1, S. 192: 8, 9; S. 197: 10; S.79: 5; AB „Period. Funktionen“: 3; S. 196: 3
    2 S. 61: 4; S. 194: 7; S. 196: 1; S.204: 22; S.204: 23; S. 202: 9;
  • Klassenarbeit 4: noch nicht festgelegt

Links und Downloads

Übungsaufgaben

Ihr könnt euch eigenen Übungs-Apps bauen mit dem „Rechnen gegen die Zeit“-Generator.

Archiv: 8b

Termine:

  • Klassenarbeit 1:
  • Klassenarbeit 2: Donnerstag, 06.12.2012.
  • Klassenarbeit 3: Donnerstag, 18.04.2013. Musterlösung aus dem Unterricht: Download.

Links und Downloads

  • GeoGebra: Eine tolle und vielseitige Mathe-Software, die man frei herunterladen kann. Mit dem Befehl „Funktion[2/3x-4,-10,12]“ kann man sich den Graphen der Funktion f(x)=2/3x-4 im Bereich von -10 bis 12 anzeigen lassen.
  • Graph-Enthüller-WebApp: Diese WebApp habe ich für alle geschrieben, die Probleme mit der Vorstellung haben, warum die einzelnen Punkte eines Graphen miteinander verbunden werden. Werft mal einen Blick darauf, die App sollte auch auf Smartphones funktionieren.
  • Mathematik-Wettbewerb: Auf der offiziellen Seite findet ihr die Mathematik-Wettbewerbe der letzten Jahre inklusive Lösungen. Interessant sind für uns nur die Aufgaben der Gruppe A (Gymnasium). Hier sind Direktlinks zu den Aufgaben und Lösungen. In der dritten Spalte stehen ausführliche Lösungen von mir:
    Jahr Aufgaben Lösungen Meine ausführliche Lösung
    2010/2011 Aufgaben Lösungen bisher keine vorhanden
    2011/2012 Aufgaben Lösungen Ausführliche Lösung
  • LGS-Löser: Diese WebApp löst beliebige lineare Gleichungssysteme interaktiv.
  • Sieb des Eratosthenes: Diese WebApp führt die Methode des Eratosthenes von Kyrene (ca. 250 v. Chr.) durch, um alle Primzahlen zu finden, die kleiner sind als n.

8 Kommentare zu „9b

Gib deinen ab

  1. Hallo Herr Klein,
    wir wollten mal fragen ob in der Arbeit auch quadratische Funktionen dran kommen ( siehe Ab. Rund um lineare Gleichungssysteme ) ? Haben sie auch noch unsere Arbeitsheft? Lg Lena und Marianna

    1. Hallo. Die Arbeitshefte bringe ich morgen mit. Quadratische Funktionen kommen so direkt nicht vor (wie auf dem AB). Es könnte allerdings sein, dass quadratische Funktionen auftauchen und ihr entscheiden müsst, ob die Funktion linear ist oder nicht.

    1. Nope, es sind m 2er in b und damit 2*m 2er in b*b und damit 2*m+1 viele 2er in 2*b*b.

      z.b.: b=56, dann ist b=2*2*2*7, also m=3. In b*b=(2*2*2*7)*(2*2*2*7) sind dann 6 Zweier (=2*m) und in 2*b*b= 2*(2*2*2*7)*(2*2*2*7) sind dann 7 Zweier (2*m+1).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: